So entfernen Sie Gerüche und Flecken von Teppichen.

Jeder Teppich kann zu einer unangenehmen Geruchsquelle werden, die sich im ganzen Haus ausbreitet. Flecken unterschiedlicher Herkunft (Kaffee, Urin, Schmutz usw.) stoßen Gerüche aus, die intensiver werden und den Teppich schmutziger machen. Unangenehme Gerüche lassen sich nicht mit einem Staubsauger entfernen, und die beworbenen Teppichreiniger hinterlassen ein intensives Aroma, das lange Zeit nicht mehr verwittert werden kann, sie sind außerdem mit Chemikalien beladen und überhaupt nicht billig.

Glücklicherweise gibt es sehr einfache und nicht weniger wirksame Methoden, um unangenehme Gerüche vom Teppich zu entfernen, die Sie selbst herstellen können und die natürlich völlig natürlich sind. Es entfernt effektiv Gerüche vom Teppich und reinigt und erfrischt ihn gleichzeitig.

Die erste Variante.
Machen Sie eine Mischung aus 1 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel gemahlenen Nelken, 3 Esslöffel Backpulver und 1 Teelöffel getrockneten Kräutern (Lavendel oder Rosmarin). Alle Zutaten umrühren und auf den Teppich streuen. Staubsaugen Sie den Teppich nach 15-20 Minuten. Sie werden die Frische und das Aroma des ganzen Hauses spüren.

8593f7108edf7f8094c5e2450ae6b564

Die zweite Variante.
Rühren Sie für 1 Stunde Backpulver mit 1 Tasse Maisstärke, fügen Sie 10-15 Tropfen ätherisches (aromatisches) Öl nach Ihren Wünschen hinzu. Umrühren und auf den Teppich streuen. Nach einer halben Stunde gut saugen. Glanz, Sauberkeit und Frische sind garantiert.

Natron wirkt perfekt gegen alle Arten von Schmutz, von denen viele glauben, dass sie zur Herstellung von Möbelreinigern aus Möbelhockern und Teppichreinigern verwendet werden. Darüber hinaus kann der Teppich in seiner ursprünglichen Farbe wiederhergestellt und deutlich aufgefrischt werden.
Dieser Tipp gilt insbesondere für Tierhalter.

Povezana slika
Streuen Sie Backpulver in großen Mengen (300-500 g) ohne Zugabe von Wasser ein, besonders an Orten, an denen Tiere am wahrscheinlichsten schlafen. Lassen Sie es über Nacht oder, wenn die Umstände es erlauben, für einen längeren Zeitraum einwirken. Dann den Teppich gründlich absaugen. Wenn der Geruch weiterhin besteht, wiederholen Sie den Vorgang mit mehr Backpulver.
So entfernen Sie unangenehme Gerüche von Teppichen |

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *