Schuppen natürlich nach nur einer Haarwäsche mit DIESEM loswerden!

Schuppen sind nicht nur ein unansehnliches Phänomen, sondern auch Hautschäden. Jetzt können Sie es sehr leicht loswerden …

Um Schuppen loszuwerden, versuchen Sie zunächst, die Ursachen zu beseitigen:

  • Stress
  • häufiges Umschalten von trockenem auf feuchtes Klima und umgekehrt
  • fettiges Essen
  • hohe Säuren im Körper
  • übermäßiges Waschen der Kopfhaut
  • durch ständiges Trocknen des Haartrockners
  • hormonelles Ungleichgewicht

Sie können zahlreiche Shampoos in den Regalen finden, aber sie sind oft teuer und enthalten viele Chemikalien, die nicht gut für die Kopfhaut sind.

Aber die beste Art, mit Schuppen umzugehen, sind die natürlichen Methoden. Hier sind einige davon:

Aspirin

Slikovni rezultat za aspirin haare waschen

Aspirin enthält die gleichen Wirkstoffe wie Schuppenshampoos. In Stücke reißen
zwei Pillen und Shampoo hinzufügen.

Kokosöl

Hilft bei der Beseitigung von Schuppen, spendet Feuchtigkeit für trockene Haut und lindert Juckreiz. Reiben Sie Ihre Kopfhaut und spülen Sie sie nach 20 Minuten 2-3 mal pro Woche ab.

Apfelessig

Eines der beliebtesten Hausmittel gegen Schuppen. Gießen Sie Apfelessig in die gleiche Menge Wasser und fügen Sie 15-20 Tropfen Teebaum hinzu. Nach einigen Minuten abspülen.

Backpulver

Befeuchten Sie Ihr Haar, reiben Sie eine Handvoll Backpulver und spülen Sie es mit Wasser aus. Nach ein paar Wochen werden Ihre Haare weicher und freier.

Knoblauch

In Stücke schneiden und das Haar einfetten. Nach ein paar Minuten spülen Sie Ihre Haare.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *