Mit diesen 2 Zutaten wirst Du deine Mitesser endlich los!

Die meisten Mitesser befinden sich entweder auf der Nase oder am Kinn. Im Kampf gegen die kleinen schwarzen Punkte kann man so einige Mittel anwenden. Oft kann dieser Kampf auch schon lange andauern, denn es ist sehr schwer diese dauerhaft loszuwerden.

Meistens entstehen sie in der berühmt berüchtigten T-Zone, sprich Stirn, Nase und Kinn. Das liegt daran, dass die Haut in dieser Zone besonders viel Fett produziert.

Durch die erhöhte Fettproduktion lagert sich viel Talg in den Poren ab, wodurch sie dann nach und nach verstopfen. Was auf jeden Fall nicht ratsam ist, ist es an ihnen herumzudrücken, da so höchstwahrscheinlich Bakterien an die offene Pore gelangen. So kann eine Entzündung entstehen.

Povezana slika

Mit diesen 2 einfachen Zutaten kannst Du dir eine Gesichtsmaske zaubern, wodurch Du direkte Ergebnisse erzielen wirst. Wendest Du diese regelmäßig an, so werden Mitesser in Zukunft kein Thema mehr für dich sein.

 

Das brauchst Du:

  • Eine Tüte Gelatine
  • Milch

Die Zubereitung: 

Schritt 1: Schütte den Inhalt eines Gelatine-Tütchens in eine kleine Schüssel

Schritt 2: Verrühre alles sorgfältig zu einem Brei, bis die Maske eine jogurtgleiche Konsistenz hat

Schritt 3: Sobald Du mit der Konsistenz zufrieden bist, schiebst Du die Schüssel mit dem Gemisch im Anschluss für 30 Sekunden in die Mikrowelle.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *