Ein Schilddrüsensaft: Jeder mit einer Entzündung oder Hormonstörung sollte einmal pro Woche trinken

Die Funktion der Schilddrüse besteht darin, verschiedene Hormone im gesamten Körper zu verteilen und so die Körpertemperatur, Menstruationszyklen, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, Cholesterinspiegel, Atmung, Gehirnentwicklung, die Funktion des Herzens und des Nervensystems, den Kalziumspiegel im Blut zu regulieren. und Hautintegrität.

Daher ist es von großer Bedeutung, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen und seine gesunde Funktion zu unterstützen.

Hypothyreose ist eine der zwei häufigsten Erkrankungen der Schilddrüse, die auftritt, wenn diese Drüse unteraktiv ist. Es zeichnet sich durch Müdigkeit, Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten und trockene Haut und Haare aus.

Der zweite ist eine Schilddrüsenüberfunktion, die durch eine überaktive Schilddrüse verursacht wird. Zu den häufigsten Symptomen zählen Gewichtsverlust, beschleunigter Herzschlag, Bluthochdruck und Durchfall.

Diese Erkrankung wird in der Regel mit Medikamenten, der oralen Einnahme von radioaktivem Jod oder einer Operation behandelt. Diese Behandlungen können jedoch oft zu einer unzureichenden Ausschüttung bestimmter Hormone führen.

Aus diesem Grund ist es am besten, die Schilddrüsenfunktion auf natürliche Weise zu verbessern, und das folgende Mittel ist sehr vorteilhaft. Seine Hauptzutaten sind Cranberries, eine natürliche Jodquelle.

Es enthält auch Ingwer, der Magnesium zur Verfügung stellt, um Schilddrüsenerkrankungen zu bekämpfen, Orangen- und Zitronensaft, der große Mengen an Antioxidantien enthält, und Zimt, wodurch das Risiko einer Hypothyreose verringert wird.

Ihr Verbrauch optimiert die Schilddrüsenfunktion und sorgt für einen enormen Vitaminschub, der die allgemeine Gesundheit zusätzlich fördert. So bereiten Sie es vor:

Cranberry Thyroid-Boosting-Saft

Zutaten:

  • 1 Tasse 100% Cranberry-Saft
  • 1/4 Esslöffel trockener Ingwer
  • 3/4 Esslöffel frisch gepresster Orangensaft
  • 1/4 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 Esslöffel Ceylon-Zimt
  • 1/4 Esslöffel Muskatnuss
  • 7 Tassen Quell- oder gefiltertes Wasser

Anleitung:

Sie sollten das Wasser erwärmen, aber es sollte nicht anfangen zu kochen. Dann den Cranberrysaft und die Gewürze dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Als nächstes fügen Sie den Zitronen- und Orangensafthinzu.

Sie sollten die Partie den ganzen Tag trinken.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie außerdem den Selengehalt (in Fischen, Paranüssen und Meeresfrüchten gefunden), Vitamin D, Goitrogene (in Brokkoli, Blumenkohl und Kohl) und Vitamin B12 optimieren und regelmäßig trainieren.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *