Abnehmen mit Ingwer und Ingwerwasser – Schlank mit der Wunderknolle

Viele bekannte Köche sowie auch die Wissenschaft betonen immer wider, wie gesund und vielseitig Ingwer ist. Ob roh, als Zutat in verschiedenen Gerichten oder auch in Form von Tee oder als Ingwerwasser – die Knolle ist ein wahres Allroundtalent für die gesunde Ernährung. Abnehmen mit Ingwer und die erstaunlichen Vorteile auf deine Gesundheit.

1 Ingwer kann beim Abnehmen helfen

2 Ingwerwasser kann als Aphrodisiakum dienenWenn Du gerne einige Deiner Pfunde purzeln lassen möchtest, solltest Du bei Feinem Ernährungsplan unbedingt genügend Ingwerwasser berücksichtigen. Ingwer regt die Bauchspeicheldrüse an, wodurch Dein Körper die aufgenommene Nahrung deutlich besser verarbeiten kann. Trinkst Du vor dem Essen ein Glas Ingwerwasser, führt dies in der Regel zu einem angenehmen Gewichtsverlust. Darüber hinaus verbrennt der Ingwer nicht einfach nur Wasser, sondern er agiert in Deinem Körper hervorragend als Fettverbrenner.

Ingwer regt unseren Blutkreislauf an. Es ist daher auch wenig verwunderlich, dass sich ein Konsum von Ingwerwasser auch positiv auf die sexuelle Lust auswirken kann. Über diese schöne Nebenwirkung kann sich sowohl die Frau als auch der Mann freuen. Ingwer verbessert die Durchblutung und das kommt natürlich ganz bestimmten Körperregionen zugute.Möchtest Du Dein Sexualleben also noch weiter in Schwung bringen, vergiss beim nächsten Abendessen das Ingwerwasser nicht.

3 Ingwer kann Alzheimer und Krebs vorbeugen

Sollten diese Erkrankungen in Deiner Familiengeschichte bereits eine Rolle gespielt haben, solltest Du den Verzehr von Ingwerwasser unbedingt anstreben. Einigen wissenschaftlichen Studien zufolge konnten positive Resultate bei verschiedenen Krebsarten erzielt werden, wie z.B. bei Eierstockkrebs. Ingwer setzt die Aggressivität der Krebszellen deutlich runter und kann sie sogar vernichten. Auch Alzheimer lässt sich damit hinauszögern, denn die Knolle verlangsamt das Aussterben der Gehirnzellen.

4 Ingwerwasser hält Dich fit

Ingwerwasser stabilisiert Deinen Glukosehaushalt und verbessert Deine Nährstoffaufnahme. Glukose hat sowohl starken Einfluss auf Dein Gewicht, als auch auf den Energiehaushalt Deines Körpers. Ingwer wirkt somit belebend und eignet sich hervorragend, um die bekannte Mittagsmüdigkeit zu bekämpfen. Dein Blutzuckerspiegel wird durch Ingwerwasser stabilisiert und Du fühlst Dich den ganzen Tag über fit und energiegeladen.Zudem bekommt Dein Körper zusätzlich durch die Vitamine und Mineralstoffe in Schwung, die durch Ingwer besser und schneller absorbiert werden können.

5 Ingwerwasser stabilisiert Dein Immunsystem

Wenn Du Dich vor bösen Erkältungswellen schützen möchtest, ist Ingwerwasser ebenfalls eine gute Wahl. Es ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass Ingwer das menschliche Immunsystem stärkt und damit nicht nur Erkrankungen vorbeugt, sondern bereits bestehende Krankheiten damit auch schneller gelindert werden können.

6 Ingwerwasser kann bei Übelkeit, Arthritis und Asthma helfen

Dass Ingwer eine entzündungshemmende Wirkung hat, ist allgemein bekannt. Daher wird er auch gerne bei Krankheiten wie Asthma oder Arthritis genutzt, um eine Entzündung eindämmen zu können. Die Schmerzen und Symptome lassen sich durch Ingwerwasser auf natürliche Art und Weise lindern. Auch wenn Du unter Morgenübelkeit oder der Seekrankheit leidest, kannst Du Ingwerwasser anwenden, denn die Knolle entspannt hervorragend den Magen.

Nachdem du nun ein paar gesundheitliche Vorteile kennengelernt hast, möchten wir dir gerne das Rezept vorstellen, wie du Ingwerwasser selbst herstellst.

  • wenn Du keinen Bio-Ingwer nutzt, schälst Du zunächst den Ingwer.
  • schneide die Knolle anschließend in dünne Scheiben und gib sie in das vorbereitete Gefäß.
  • nun übergießt Du die Ingwer-Scheiben mit 250 ml kochendem Wasser und lässt den Sud  rund 10 Minuten lang ziehen.
  • wenn das Ingwerwasser die gewünschte Temperatur erreicht hat, ist er bereit zum            genießen.

Gekühlt hält sich das Ingwerwasser ungefähr einen Tag. Du kannst Dein selbst gemachtes, gesundes Getränk entweder bei Zimmertemperatur trinken oder auch zusammen mit einigen Eiswürfeln, wodurch daraus eine leckere Erfrischung für warme Sommertage wird.

Wenn es mal schnell gehen muss kannst Du auch einfach 10 bis 15 Tropfen Ingweröl (pro 250 ml) mit kochendem Wasser übergießen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *