14 Dinge, die Ihnen Ihre Augen über Ihre Gesundheit verraten

Ihre Augen sind eines der empfindlichsten Organe Ihres Körpers. Ihre Augen in einem guten gesundheitlichen Zustand zu halten, muss eine Ihrer Prioritäten sein, deshalb sollten Sie sich hin und wieder zu einem Termin bei Ihrem Augenarzt entscheiden. Wir zeigen Ihnen 14 Anzeichen, die Ihre Augen Ihnen in Bezug auf Ihre Gesundheit geben.

1. Augenbrauen verschwinden

Wenn das äußere Drittel Ihrer Augenbrauen zu verschwinden beginnt, ist dies ein Zeichen für eine Schilddrüsenerkrankung.

2. Ein Gerstenkorn, der nicht verschwinden wird

Wenn ein Gerstenkorn für einige Monate nicht verschwindet oder wieder an derselben Stelle erscheint, könnte dies ein Zeichen für einen seltenen Krebs sein, der Talgdrüsenkarzinom genannt wird. Besuchen Sie den Arzt.

3. Brennende Augen / verschwommenes Sehen bei der Verwendung eines Computers

Dies ist ein „Computer-Vision-Syndrom“ (CVS). Das Ergebnis wird durch den fehlenden Kontrast auf dem Computerbildschirm und die Helligkeit sowie die zusätzliche Fokussierung auf Pixel verursacht.

4. Ein kleiner blinder Fleck in Ihrer Vision, mit schimmernden Lichtern oder einer gewellten Linie

Dies ist eine Migräneaura. Es folgt eine Migräne oder leichte Kopfschmerzen.

5. Das Weiß des Auges wird gelblich

Diese Art von Zustand wird als Gelbsucht bezeichnet. Dies tritt auf, wenn Sie eine Leberfunktionsstörung, Probleme mit der Gallenblase oder Gallengängen haben.

6. Augen, die scheinen hervorzuquellen

Diese Bedingung wird durch die Schilddrüse hervorgerufen, und es wird Hyperthyreose genannt. Die Schilddrüse ist übermäßig aktiv.

7. Plötzliches Doppeltsehen, schwache Sicht, Verlust der Sicht

Dies sind alle Warnsignale für einen Schlaganfall.

8. Ist schlechtes Sehen im Alter unvermeidlich?

Tatsächlich ist es nicht der Fall, aber unser moderner Lebensstil (Computer) kann unsere Augen und unser Sehvermögen schädigen, wenn wir nicht regelmäßig untersuchen. Es gibt noch viele Maßnahmen, die Sie zur Wiederherstellung der Augengesundheit einschließlich der Ernährung unternehmen können. Und für Menschen, die über 60 Jahre alt sind, können zusätzliche Behandlungen erforderlich sein, wenn sie rauchen, fettleibig sind, an Diabetes leiden oder viel Zeit vor dem Computer verbringen.

9. Iridologie – Ihre Augen sind die Spiegel Ihrer Gesundheit

Die Iridologie ist eine Studie der Iris unserer Augen, und die Techniken werden von Alternativmedizinern angewandt. Dies geht aus einer Theorie hervor, dass die Quellen aus dem 17. Jahrhundert stammen. Sie besagen, dass zwischen den Augen und der allgemeinen Gesundheit eine tiefe Verbindung besteht. Genauer gesagt, die Augen alarmieren uns mit unserem inneren Gesundheitszustand.

Diese Theorie beruht auf bestimmten Mustern des Auges, der Augenfarbe, den Flecken und Formen, und die Iris wird sorgfältig geprüft und den Iriskarten zugeordnet. Diese Diagramme helfen dem Iridologen, mögliche Schäden und gesundheitliche Probleme zu finden.

10. Natürliche Strategien, die zu einer gesunden Sicht verhelfen

Dies sind die üblichen Strategien, um Augenschäden im Alter zu vermeiden:

• mit dem Rauchen aufhören
• Sorgen Sie für Ihr Herz-Kreislauf-System
• Normalisieren Sie Ihren Blutzucker
• Essen Sie frisches dunkelgrünes Gemüse, besonders Grünkohl
• Holen Sie sich viel Omega-3-Fettsäuren
• Vermeiden Sie Transfette

• Vermeiden Sie Aspartam

11. Antioxidantien – Das Beste für Ihre Augen

Antioxidantien neutralisieren die freien Radikale in unserem Körper, die gefährlich sind. Sie sind auch gefährlich für deine Augen! Dies ist die Liste einiger Antioxidantien, die Ihrem System helfen:

Antioxidantien neutralisieren die freien Radikale in unserem Körper, die gefährlich sind. Sie sind auch gefährlich für Ihre Augen! Dies ist die Liste einiger Antioxidantien, die Ihrem System helfen:

• Lutein
• Zeaxanthin
• Anthocyanine der Schwarzen Johannisbeere
• Astaxanthin

12. Lutein hilft Ihrer zentralen Sicht

Lutein und Zeaxanthin sind in der Macula lutea in wirksamen Konzentrationen zu finden, und es wird angenommen, dass sie zwei Hauptfunktionen erfüllen: Die erste Aufgabe besteht darin, überschüssige Photonenenergie zu absorbieren, und die zweite besteht darin, freie Radikale zu löschen, bevor sie die Lipidmembranen zerstören. Lutein ist hauptsächlich in unseren Augen in der Makula konzentriert, dies ist der zentrale Teil der Netzhaut, der für das geradlinige und zentrierte Sehen verantwortlich ist. Dieses Antioxidans kann auch in grünem Gemüse, gelben und orangefarbenen Früchten gefunden werden.

13. Luteingehalt in Lebensmitteln
14. Astaxanthin – leistungsfähiger Schutz gegen Formen der Blindheit

Astaxanthin ist der beste Schutz für unsere Augen, da es als Carotinoid für die Augengesundheit geschätzt wird, wodurch Erblindung verhindert wird. Das Astaxanthin hilft auch dabei, den Augeninnendruck im normalen Bereich zu halten und unterstützt die Augenenergie und die Sehaktivität des Auges.

Dieses Antioxidans verhindert andere Krankheiten wie:

Grauer Star
Altersbedingte Makuladegeneration (ARMD)
Glaukom
Diabetische Retinopathie
Zystoides Makulaödem
Retinaler arterieller Verschluss
Venöse Okklusion
Entzündliche Augenerkrankungen (d. H. Retinitis, Iritis, Keratitis und Skleritis)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *